ABC-for-ICT erzielt den globalen Durchbruch

Das ABC der IT ist ein speziell entwickelter Leitfaden, mit dem IT-Organisationen betrachtet werden. Speziell dabei ist, das nicht die Prozesse und Werkzeuge, sondern die Veränderungen der Menschen im Vordergrund stehen.

Im Fokus stehen dabei

  • Attitude – die persönliche Einstellung und
  • Behavior – das Verhalten der Mitarbeiter und Führungskräfte sowie
  • Culture – die Unternehmens- bzw. Abteilungskultur.

Erforderliche Veränderungen (z.B. TQM, ITIL, Managementwechsel), die die Unternehmenskultur im Sinne der ABC der IT einbeziehen, versprechen Erfolg! Werden sie jedoch ohne Rücksicht auf die bestehende Unternehmenskultur geplant, drohen unvorhersehbare und unerwünschte Folgen.

Exin hat die ABC-Analyse in ihr Akkreditierungsprogramm aufgenommen. Glenfis ist ein ABC-Partner der ersten Stunde und ist als akkreditierter Lösungspartner registriert. Sehen Sie dazu ein Beispiel einer Analyse anlässlich einer SwissICT-Veranstaltung: PDF, 5MB. Lesen Sie dazu die EXIN-Medienmitteilung.

Weitere Info:

Wir haben ja nun schon die dritte Version von ITIL – und diese selbst wird im Verlaufe des Jahres wieder aktualisiert. Trotz diesen nun mehr als 15 Jahre Erfahrungen mit den Best Practices ist erstaunlich, dass das die Probleme heute immer noch die gleichen sind:

  • Fehlender Respekt und Verständnis für Kunden und Anwender
  • Prozess Manager ohne Autorität und Durchsetzungsvermögen
  • Blindes Vertrauen in Lieferanten, welche Tools verkaufen, die angeblich alle Probleme lösen

Ich frage mich, was braucht es noch, um die IT Industralisierung Richtung Service- und Kundenorientierung zu verändern?

No Comments

Post a Comment