100 und mehr Tools sind die Regel

IT4IT – die Basis für eine Toolchain-Architektur

IT4IT – die Basis für eine Toolchain-Architektur Wenn in Zukunft alles schneller, besser und billiger abgewickelt werden soll, dann kommt man um die Automatisierung und reibungslose Integration von Funktionen und Prozessen nicht herum. Darauf zielen letztlich auch die agilen Methoden ab, die derzeit sehr en vogue...

Value Based Cyber Services

Cyber Resilience nie ohne IT Service Management

Cyber Security Fachexperten gehen heute davon aus, dass es nicht mehr eine Frage ist, «ob» man von einer Cyber Attacke getroffen wird oder nicht; es ist vielmehr eine Frage der Zeit, wann diese eintrifft, wie hart sie das Unternehmen trifft und ob man sie rechtzeitig...

2016 – das Jahr der Bi-modalen IT

Es ist bereits zum Ritual geworden: Während das alte Jahr am Ausklingen ist, wird für das neue Jahr von allen grossen Research-Unternehmen wie Gartner, Forrester oder IDC wieder tief in die Kristallkugel geschaut. Wir leben in einer pulsierenden Gesellschaft und die IT-Technologie treibt das Tempo....

Die glorreichen Sieben

Die glorreichen Sieben der IT von morgen

Am diesjährigen itSMF-Kongress in Weimar hatte ich die Ehre und das Vergnügen, vor dem Galadinner eine Keynote zu halten. Nach einem langen und anstrengenden Tag voller spannender Fachbeitrage und angeregten Diskussionen unter Service Management Spezialisten sollte der Abend nun etwas zur Entspannung beitragen und dem...

Dagobert ist achieving his KPI

Is SIAM a hoax? It doesn’t matter

Again, a new approach has entered the scene and heavy discussions are going on about the right and wrong. Like this one: SIAM is a hoax Looking at these discussions, I think we missed out the most important point. Maybe SIAM is a hoax. At least it is something that...

ITSM Tools

ITSM Tools – was ist der heutige Stand?

1         Kurzer Rückblick Der Bedarf an ITSM Toolunterstützung ist schon lange vorhanden, nichts Neues. Erste Toolunterstützung starteten im Bereiche „Ticketing“ z.B. bei IT-Störungen und im Bereiche „Asset Management“. Das Ganze war „Ticket orientiert“ (eröffnen, zuweisen, bearbeiten und schliessen) und als Unterstützung des IT Service Desks mit...