Björn’s DevOps Journey (2 von 4)

Hallo, ich bin’s wieder – Björn. Hat Euch die Checkliste auch geholfen? Für mich war sie wie ein rettender Engel, welcher mich unterstützt hat einen Überblick zu erhalten, wo es denn wirklich klemmt.

Die wichtigste Erkenntnis für mich und mein Team war es zu erkennen, dass wir sehr viele Dinge bereits richtig machen.

Was sich aber ganz klar herauskristallisiert hatte und das hatte das vergangene Jahr auch klar gezeigt, wir hinken mit allem immer einen Schritt hinterher. Irgendwie haben wir es nicht geschafft, Projekte zeitgerecht abzuschliessen. Einige Gründe dafür waren bekannt, doch bei den meisten war nicht wirklich klar, an was es gelegen hat. Dies mussten wir nun genauer unter die Lupe nehmen.Hi - Ich bin Björn

Hi – Ich bin Björn

Wir haben uns 2 konkrete Projekte herausgepickt und diese analysiert. Sehr schnell wurde klar, dass es jeweils sehr viel Klärungsbedarf gab, Informationen und Wissen welches nicht weitergegeben wurden, Ineffizienz beim Abarbeiten von Aufgaben durch fehlende Automation, vieles musste mehrfach überarbeitet werden, weil nicht sauber kommuniziert wurde, um nur einige zu nennen.

Da hilft es natürlich wenig, wenn wir gut funktionierende Prozesse haben – insbesondere dann nicht, wenn sie nicht über Abteilungsgrenzen hinaus funktionieren.

Mir war gar nicht bewusst, dass auch die Zusammenarbeit innerhalb der IT gewissen Spannungen unterlegen ist. Es wird von einzelnen Personen ein «Expertentum» gelebt, nach dem Motto: «Wissen ist Macht».

 

Somit war mir sehr schnell klar, dass es wohl nicht reichen wird, wenn wir die Prozesse anpassen und die Kommunikation verbessern – nein hier muss weit mehr geschehen – es braucht einen Kulturwandel.

 

Auf der Suche nach den richtigen Mitteln und wie ich denn vorgehen könnte, um dieses Ziel zu erreichen, bin ich auf DevOps gestossen. Im ersten Moment habe ich mich zwar ein bisschen am Wort «agil» gestört – alles muss ja jetzt agil werden. Bei genauerem Hinschauen habe ich jedoch festgestellt, dass DevOps viel mehr ist als das und Agilität einfach ein Resultat daraus ist.

 

Grund genug für mich, diese Idee also weiter zu verfolgen. Hier eine Übersicht der 5 Bestandteile von DevOps, welche meine Aufmerksamkeit geweckt haben: Hier können Sie die Übersicht herunterladen ….

 

Als nächstes geht es darum, mich und das Team drauf vorzubereiten diese Reise anzutreten.

 

Herzlichst Ihr
–Björn

No Comments

Post a Comment

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com